Wie aus dem Stoffschal ein bunt-gestreiftes Massenphänomen wurde, erklärt der Kölner Krawattenfachmann und Modeberater Bernhard Roetzel:

«Das europäische Krawattendesign stammt von den englischen Regimentskrawatten. Ende des 19. Jahrhunderts begann die britische Armee, Krawatten in den Farben des jeweiligen Regiments zu tragen», weiß Roetzel. «Sportvereine verwendeten ihre Clubfarben.»


 

 

Zum Seitenanfang